Anmeldung zum 37. Jahrestreffen 2019
des Untermerzbacher Kreises (UMK)

Es findet vom 12. April – 14. April 2019 in Michelstadt statt.
Der Teilnehmerbeitrag beträgt insgesamt 30,-- € pro Person.
Kinder bis 10Jahre zahlen 20,-- €.
Wer sich oder seine Gruppe nach dem 31.03.2018 Anmeldet zahlt 40,-- € pro Person, falls noch Platz ist!
Ihr erhaltet innerhalb von paar Tagen nach Anmeldung eine Bestätigung.

Anmeldung

Tragt Euch in diesem Bereich ein, wenn ihr mit einer anderen Gruppe/Person eine Hütte teilen wollt. Wir müssen die Unterkünfte optimal ausnutzen und können daher nicht garantieren, dass wir alle Wünsche umsetzen können.
Wer aus gesundheitlichen Gründen Strom braucht,schlecht laufen kann, oder andere Wünsche hat, sollte dies, damit es berücksichtigt wird, auch hier vermerken:

Einige Regeln:

Wir bitte Euch folgende Regeln einzuhalten:

  • In den Räumlichkeiten herrscht Rauchverbot. Rauchen dürft Ihr auf den ausgewiesenen Plätzen, entsorgt die Zigaretten bitte in den Aschenbecher, nicht auf dem Boden.
  • Während des Tagesprogrammes üben wir uns im Verzicht von Alkohol, harte Sachen bleiben ganz daheim. Wir treffen uns für ein nettes Miteinander und um voneinander zu lernen, nicht um uns zu betrinken. Wir weisen darauf hin, dass auch Kinder und Jugendliche an der Veranstaltung teilnehmen, und wir diesen ein Vorbild sein wollen.
  • Als Pfadfinder ist es selbstverständlich, eine ordentliche Kluft oder Tracht zu tragen. Der „typische“ Pfadfinder hat das Hemd in der Hose. Er trägt die Kluft seines Bundes und nicht die komplette Abzeichensammlung mit sich herum.
  • Ein dringendes Anliegen einiger Teilnehmer war, ein Zeitlimit zu setzen. Wir denken, dass 1:00 Uhr ein guter Kompromiss zwischen ausgiebigem Singen & Feiern und einem ausgeruhten Arbeiten am nächsten Morgen ist. In den Schlafräumen muss bereits ab 22:00 Uhr Ruhe herrschen!

Zielgruppe

Eine aktive Teilnahme am abwechslungsreichen Programm wird von allen erwartet.

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die dem kompletten Programm folgen wollen, sind willkommen. Deren Gruppenleiter müssen die Aufsicht übernehmen.

Hiermit bestätige ich die Regeln und das jeder aus meiner Gruppe über diese informiert wurde: